Search
  • aspaara

Aspaara stattet COVID-19 Impfzentren mit intelligenter Personalplanungssoftware aus

Updated: 7 days ago

Alle Corona-Impfzentren stehen vor noch nie dagewesenen Herausforderungen. Möglichst viele Menschen sollen in möglichst kurzer Zeit geimpft werden. Medizinisches Fachpersonal ist knapp und muss effizient, unter Berücksichtigung persönlicher Zeitpräferenzen, eingesetzt werden. Das alles erfordert einen ergeblichen Planungsaufwand, der von Hand kaum zu lösen ist. Hier setzt das Unternehmen Aspaara Algorithmic Solutions AG mit seiner langjährigen Erfahrung an. Aspaara ist spezialisiert auf Software, die in der Lage ist, den Personalbedarf vorauszusehen und mit den Bedürfnissen vor Ort zu koordinieren. Diese Software wurde bisher vor allem bei Flugzeugbodenabfertigern, Logistikunternehmen und grossen Dienstleistungsunternehmen eingesetzt. Unter Hochdruck hat Aspaara nun ihre Software Aspaara® FlexibleWork auf Impfzentren erweitert. Innert zwei Wochen wurden bereits die ersten beiden Impfzentren in Königsfelden (AG) und Baden (AG) mit der neuen Software ausgestattet, um 300 Mitarbeiter möglichst optimal einzusetzen. Weitere Impfzentren sollen in Kürze folgen. Die Einführung wurde vom Health Innovation Hub des Kantonsspitals Baden (KSB) begleitet. Die Lösung ist aus dem Forschungsprojekt CareOpt, unterstützt durch die Schweizer Eidgenossenschaft (innosuisse), in Kooperation mit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) hervorgegangen. Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kollegen, Kunden und Mitarbeitern.


#lifesavingtech #innovation #SwissTech #maschinlearning #aspaara #artificialintelligence #datascience #covid19 #impfzentrum #fightcorona #matchingcore #gesundheitswesen



Alle Corona-Impfzentren stehen vor noch nie dagewesenen Herausforderungen. Möglichst viele Menschen sollen in möglichst kurzer Zeit geimpft werden. Medizinisches Fachpersonal ist knapp und muss effizient, unter Berücksichtigung persönlicher Zeitpräferenzen, eingesetzt werden. Das alles erfordert einen ergeblichen Planungsaufwand, der von Hand kaum zu lösen ist. Aspaara stattet COVID-19 Impfzentren mit intelligenter Personalplanungssoftware ausHier setzt das Unternehmen Aspaara Algorithmic Solutions AG mit seiner langjährigen Erfahrung an. Aspaara ist spezialisiert auf Software, die in der Lage ist, den Personalbedarf vorauszusehen und mit den Bedürfnissen vor Ort zu koordinieren. Diese Software wurde bisher vor allem bei Flugzeugbodenabfertigern, Logistikunternehmen und grossen Dienstleistungsunternehmen eingesetzt. Unter Hochdruck hat Aspaara nun ihre Software Aspaara® FlexibleWork auf Impfzentren erweitert. Innert zwei Wochen wurden bereits die ersten beiden Impfzentren in Königsfelden (AG) und Baden (AG) mit der neuen Software ausgestattet, um 300 Mitarbeiter möglichst optimal einzusetzen. Weitere Impfzentren sollen in Kürze folgen. Die Einführung wurde vom Health Innovation Hub des Kantonsspitals Baden (KSB) begleitet. Die Lösung ist aus dem Forschungsprojekt CareOpt, unterstützt durch die Schweizer Eidgenossenschaft (innosuisse), in Kooperation mit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) hervorgegangen. Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kollegen, Kunden und Mitarbeitern.

17 views0 comments